Smartphone Flagschiff Alternativen

Die großen Smartphone Hersteller setzen seit knapp 10 Jahren auf ganz besondere Handy Serien, die zumeist die teuersten Handys der Hersteller sind und gleichzeitig mit den besten Features aufwarten. Drei Hersteller versuchen seit ein paar Jahren, parallel auch eine Serien auf den Markt zu bringen, die ebenfalls ganz besondere Wünsche zu erfüllen. Auch hier gibt es einen besonderen Vorreiter.

Handy Flagschiff Alternativen in der Übersicht als Tabelle

[supsystic-tables id=7]

Als im Herbst 2011 das erste Galaxy Note auf den Markt kam, wurde Samsung noch dafür ausgelacht, ein Handy mit einem dermaßen großen Bildschirm auf den Markt gebracht zu haben. Aber der Erfolg sprach für sich. Das Galaxy Note gewann viele Fans. Ein Jahr später wurde mit dem Galaxy Note 2 der sehr erfolgreiche Nachfolger vorgestellt – und Samsung setzte die Note Serie fort. 2013 erschien das Galaxy Note 3 und 2014 das Galaxy Note 4. Das Galaxy Note 5 war nicht für den europäischen Markt gedacht und das Galaxy Note 7 entwickelte sich leider für Samsung zu einem Fiasko, da die eingebauten Akkus eine Spur zu groß für das Gehäuse waren und deswegen Feuer fingen. Mit dem Galaxy Note 8 im Jahr 2017 kam dann wieder ein grundsolides Phablet von Samsung auf den Markt, und auch das Galaxy Note 9 in 2018 ist ein voller Erfolg.

LG und Huawei setzen ebenfalls auf eine parallele Serie auf die beliebten Flagschiffe. LG bringt seit einigen Jahren die V-Handys auf den Markt, und Huawei setzt mit der Mate-Serie ebenfalls auf eine Phablet-Größe.

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.