Sony Xperia: Die neuesten Modelle in der Übersicht

Sony liefert mit der Xperia Modell-Reihe weiterhin Smartphones mit guten technischen Spezifikationen ab. Gegen Samsung und Apple zu bestehen, ist schwieriger denn je. Trotzdem sind die neuen Xperia Handys richtig gut. 

Seit dem letzten Jahr hat sich bei Sony einiges im Bereich der Smartphones getan. Schauen wir uns die Xperia Handys doch einmal in der Übersicht genauer an.

Inhaltsverzeichnis Sony Xperia Handys in der Übersicht:

  1. Sony Xperia Smartphone Tabelle
  2. Xperia Modell Überblick
  3. Worauf legt Sony Wert?
  4. Welche neuen Sony Handys kommen als nächstes?

Sony Tabelle_Clone
Modell/Ausstattung Jahr Display Prozessor* Speicher RAM Kamera V/R Akku
Sony Xperia XZ1 2017 5,2" Full HD 1,9-2,35 GHz Octa 64 GB 4 GB 13 / 19 MP 2700 mAh
Sony Xperia XA2 2018 5,2" Full HD 2,2 GHz Octa 32 GB 3 GB 8 / 23 MP 3300 mAh
Sony Xperia XZ2 2018 5,7" 18:9 Full HD 1,7-2,7 GHz Octa 64 GB 4 GB 5 / 19 MP 3180 mAh
Sony Xperia XZ3 2018 6" QHD 2,7 GHz Octa 64 GB 4 GB 13 / 19 MP 3300 mAh
Sony Xperia L3 2019 5,7" HD+ 2 GHz Octa 32 GB 3 GB 2 / 13 MP 3300 mAh
Sony Xperia 10 2019 6" Full HD 2,2 GHz Octa 64 GB 3 GB 8 / 13 MP 2870 mAh
Sony Xperia 10 Plus 2019 6,5" Full HD 1,8 GHz Octa 64 GB 4 GB 8 / 12 MP 3000 mAh
Sony Xperia 1 2019 6,5" Quad HD ? 64 GB 6 GB 8/ 12 MP 3330 mAh

Seit 2018 ist Sony mit der Xperia-Modellreihe vollkommen undurchschaubare Wege gegangen, was die Bennung angeht. Es gibt L-Modelle, die in der Mittelklasse angesiedelt sind und mit abgespeckten Ausstattungen daher kommen, dann heißen die neuen Modelle plötzlich Xperia 10 und 10 Plus und dann kommt im Mai noch das Sony Xperia 1. Erstklassig sind die technischen Spezifikationen dabei leider nicht mehr. Mit der Ausstattung von Prozessor, Arbeitsspeicher und Speicherplatz hinkt Sony den Flagschiffen von Samsung, Apple, Oneplus und Huawei leider nur noch hinterher. Erstmals im neuen Sony Xperia 1 wird wohl eine Triple-Kamera zum Einsatz kommen. Aber interessiert das in 2019 noch jemanden?

Zusammenfassung Sony Xperia Modelle:

  • Bis 2015 hießen die Sony Xperia Modelle Z1, Z3 und Z5
  • Es gab zu den normalen Modellen jeweils ein Z3 Compact und Z5 Compact
  • Neuere Modelle in 2017 und 2018 hießen:
    • XZ für die Flagschiffe für mehr Geld und mit besseren Specs
    • XA für die Mittelklasse
  • Die neuen Modelle sind unnachvollziehbar mit Xperia 10 und Xperia 10 Plus sowie Xperia 1 benannt

Bei Smartphones werden inzwischen folgende Eigenschaften als wichtig angesehen:

  • Schnelligkeit
  • Akkuleistung
  • Display (Qualität und Größe)
  • Kamera
  • Speicherplatz

Die Top-Flagschiffe von Samsung und Apple versuchen, in jedem einzelnen Bereich top zu sein. Dabei bedeutet z.B. großes Display = großer Akku. Denn ein großes Display verbraucht viel Strom. Wenn man jetzt, wie das Sony Xperia L, ein Mittelklasse-Display verbaut und trotzdem einen großen Akku einbaut, erreicht man dadurch eine verlängerte Laufzeit. In diesen komischen Zwischen-Nischen versucht Sony sich mit den neuen Smartphones zu platzieren. Ob sie letztendlich damit Erfolg haben, wird die Zeit zeigen.

Sony schwimmt zwischen all den Top-Handys, die die ganze Aufmerksamkeit bekommen. HTC, Sony, LG und Nokia haben neben Samsung, Apple, Huawei und Oneplus kaum noch Platz. Dabei muss man bedenken, dass natürlich auch diese Hersteller solide Smartphones bauen, die den meisten Ansprüchen gerecht werden. Vorauszusehen, welche Handys von Sony als nächstes kommen, ist sehr schwierig in diesem Moment.

Die alten Sony Xperia Modelle findet ihr in unserem Artikel Sony Xperia Smartphone Modelle.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.